Starten Sie unseren kostenlosen Demokurs "Schlafstörungen", um unverbindlich einen ersten Eindruck zu erhalten, was Sie in unseren professionellen E-Learning Kursen erwartet und wie einfach diese zu bedienen sind.

Wichtiger Hinweis: Wir haben die einzelnen Seiten des Demokurses in zufälliger Reihenfolge zur Illustration für Sie aus dem "Schlafstörungen" Programm ausgewählt. Diese Seiten spiegeln nur einen Bruchteil der Vollversion wieder.

 

Inhalte der Vollversion:

  • Wie funktioniert unser Schlaf und warum ist gesunder Schlaf wichtig?
  • Was sind die Grundlagen für gesunden Schlaf?
  • Was sind die häufigsten Formen von Schlafstörungen?
  • Wie führe ich eine Diagnose meines Schlafes gemäss der offiziellen „Leitlinie Insomnie“ der DGSM (Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin) durch?
  • Welche Medikamenttypen gibt es und welche Vor-/Nachteile bieten diese und wie sieht es mit der wissenschaftlichen Beweislage aus bezüglich Wirkung?
  • Welche Ursachen haben Schlafstörungen? (körperliche oder geistige Anspannung, ungünstige Schlafgewohnheiten, schlafbehindernde Gedanken, externe Lärmquellen, schlafhemmende Substanzen, Schichtarbeit, Albträume, zirkadiane Rhythmusstörungen, Phase delay / phase advance)
  • Welche Massnahmen und Behandlungsmethoden von Schlafstörungen gibt es abhängig von den Ursachen? (Schlafhygiene, Stimuluskontrolle, Schlafrestriktion, Schlaffördernde Gedanken, Abzweigungen vom kognitiven Teufelskreis, Wahrnehmungsdifferenzierung, S-O-R-Konditionierung, Ruhebild, progressive Muskelentspannung, Schlaftagebuch, medikamentöse Behandlung, kognitiv-verhaltenstherapeutische Ansätze)
Zum Seitenanfang